Spiegelungen | 2007

Dreimal Fotografie – zweimal Malerei: „Spiegelungen“ lautete das Thema der Ausstellung, die das KünstlerinnenForum MünsterLand in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Münster vom 1. bis 22. März im Haus der Niederlande in Münster zeigte.

Ganz unterschiedlich näherten sich die fünf Künstlerinnen dabei der Welt der Reflexe und Reflexionen. Allen gemeinsam jedoch ist die Faszinationen an der Irritation, die Spiegelungen hervorrufen, an der Frage nach der Aussagekraft eines Abbildes und an der Frage, wie real die Realität „wirklich“ ist.
 

Pressestimmen

„Originell nähern sich fünf Mitglieder des KünstlerinnenForums MünsterLand der Welt der Reflexe und Reflexionen an.“
Münstersche Zeitung (3.3.2007)

„Allen Künstlerinnen gemeinsam scheint die Lust an der Irritation.“
Westfälische Nachrichten (2.3.2007)

Teilnehmerinnen | Gerta Bauer, Jutta Engelage, Andrea Ottenjann, Gisela Schäper, Elke Seppmann

Ausstellungsort | Krameramtshaus, Münster

Wir verwenden Cookies, um die Funktionen unserer Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Lesen Sie gern auch unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

KünstlerinnenForum
MünsterLand e.V.
Warendorfer Straße 3
48145 Münster
­T 0251 55673
dialog@kuenstlerinnenforum.de

Downloads:
Aufnahmeantrag
Info für Sponsoren
Vereinsatzung des KünstlerinnenForums
Geschäftsordnung