Schriftliches | Brigitte Kumpf | 2012

Textiles und Gemaltes mit Schrift und über Schrift zeigten Brigitte Kumpf und Manfred Kronenberg. Während in den Werken von Manfred Kronenberg gestalterische und kalligrafische Spitzfindigkeiten rund um die Filserbriefe im Mittelpunkt standen, regte Brigitte Kumpf mit ihren Art-Quilts eine politische und gesellschaftliche Auseinandersetzung an. Die akustische Gestaltung übernahm die Musiktherapeutin und Klangkünstlerin Sabine Conradi-Hinz, die so ungewöhnliche Instrumente wie Gong und Monochord zum Klingen brachte. Ergänzt wurde der Salon durch Beiträgen des VHS Literaturkreises „Seitenweise“ unter Leitung von Reinhild Essig.

Ausstellungsort | 01.06.2012 Galerie Kunstraum, Bahnhofstraße 34, 48231 Warendorf

Wir verwenden Cookies, um die Funktionen unserer Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Lesen Sie gern auch unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

KünstlerinnenForum
MünsterLand e.V.
Warendorfer Straße 3
48145 Münster
­T 0251 55673
dialog@kuenstlerinnenforum.de

Downloads:
Aufnahmeantrag
Info für Sponsoren
Vereinsatzung des KünstlerinnenForums
Geschäftsordnung