WEISSZEIT | 2008

„… bei dem, was die Werke hier so alles ansprechen, ist viel mehr, sehr viel mehr,
als dass es sich noch über den groben Leisten warm-kalt, gefühlvoll-frostig, lebendig oder tot schlagen ließe, man könnte also dem Winter vielleicht noch ganz andere Seiten abgewinnen, dem ganzen Thema WEISSZEIT sehr viel mehr Facetten zugestehen.
Und genau das ist hier geschehen; es werden überraschende Einblicke gegeben in das Weiße, das Eisige und das Winterliche.“
Dr. phil. Heinz-Ulrich Nennen, Vortrag und Salongespräch

Teilnehmerinnen | Anne Fellenberg, Waltraud Kleinsteinberg, Gertrudis Lux, Gina Rohrsen, Gisela Schäper, Elke Seppmann, Irmingard Stelter, Veronika Teigeler, Ulrike Vetter

Ausstellungsort | SO-66 Produzentengalerie, Soester Str. 66, 48155 Münster

Wir verwenden Cookies, um die Funktionen unserer Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Lesen Sie gern auch unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close